Il semble que les cookies ne soient pas activés dans votre navigateur. Veuillez activer les cookies pour garantir une expérience du site optimale.

News

Champion-Vorstellung: Star Sapphire

Das violette Licht der Liebe macht sich bereit, um die verlorenen Sektoren von Infinite Crisis heimzusuchen. Star Sapphire feiert als nächstes ihr Infinite Crisis-Debüt!


PASSIVE: UNGEZÄHMTER PREDATOR

Star Sapphire trägt in sich den wesenlosen Predator. Immer wenn sie ihre Fertigkeiten „Kristallbombe“ und „Ernte in Violett“ einsetzt, prescht der Predator über das Schlachtfeld. Der Predator verursacht Power-Schaden bei allen Gegnern, auf die er dabei trifft.

Ist der Predator mit Star Sapphire verbunden, erhöht sich ihr Lauftempo. Er kehrt an ihre Seite zurück, wenn er zu weit von ihr entfernt ist oder sie „Ernte in Violett“ aktiviert.

Q: KRISTALLBOMBE

Star Sapphire markiert ein Ziel mit einem Kristall, das der Predator sofort anvisiert. Der Kristall explodiert, wenn der Predator das Ziel erreicht, und teilt dadurch AoE-Power-Schaden aus. Erhält er einen neuen Befehl, bevor er den Kristall erreicht, ändert dieser die Richtung, was den Kristall sofort explodieren lässt.

W: ERNTE IN VIOLETT

„Ernte in Violett“ fügt Zielen in einem Kreis um den Predator herum Power-Schaden zu. Danach kehrt der Predator wieder zu seiner Trägerin zurück und verbindet sich mit ihr. Star Sapphire erhält für jeden vom Predator getroffenen gegnerischen Champion Bonus-Power-Schaden.

Wenn „Erscheinung“ aktiviert ist, kehrt der Predator nicht zu Star Sapphire zurück, um sich mit ihr zu verbinden.

E: LIEBESBANDE

Star Sapphire visiert mit „Liebesbande“ entweder einen Gegner oder ihren Predator an. Nachdem das erste Ziel getroffen ist, springt „Liebesbande“ auf ein zweites Ziel in der Nähe über und „verbindet“ die Beiden. Gegner, die von „Liebesbande“ getroffen werden, erleiden sofortigen Power-Schaden und Power-Schaden über Zeit, solange die „Verbindung“ besteht.

Ziele können sich aus dieser „Verbindung“ lösen, indem sie sich voneinander entfernen. Wird „Liebesbande“ ein zweites Mal aktiviert, werden die Ziele noch enger miteinander „verbunden“.

R: ERSCHEINUNG

Der Predator „erscheint“ und wirft sich unter der Kontrolle von Star Sapphire für einen längeren Zeitraum in den Kampf.

Gegner in der Nähe des Predators werden bei seinem „Erscheinen“ für kurze Zeit „bewegungsunfähig“ und von ihm automatisch angegriffen. Du kannst „Erscheinung“ jederzeit reaktivieren, um dem Predator Bewegungs- und Angriffsbefehle zu geben. Ist der Predator „erschienen“, folgt er jedem Kommando, das Star Sapphire ihm mit ihren Fertigkeiten erteilt, und fügt Zielen beim Vorpreschen Power-Schaden zu. Er kann sich in diesem Zustand aber nicht mit seiner Trägerin verbinden.

MAPS & SPIELMODI

GOTHAM HEIGHTS

Star Sapphire verfügt kaum über Fluchtmechanismen und wird erst mit „Erscheinen“ wirklich effektiv. Versuche, sie in der Bot-Lane früh auszuschalten, damit du durch Farmen schnell ein paar Stufen gewinnst. In einer Solo-Lane kann sie dank „Kristallbombe“ aggressiv spielen und mit „Ernte in Violett“ Drohnen schnell aus dem Weg räumen. Hat sie erst einmal Stufe sechs erreicht und ihre Ultimate freigeschaltet, ist sie in Teamfights von unschätzbarem Wert. Indem sie mit „Erscheinen“ Gegner „bewegungsunfähig“ macht, kann Star Sapphire Kills sichern und Kontrollpunkte belagern.

COAST CITY

Star Sapphire spielt ihre Stärken in der Top-Lane voll aus! Dank der Reichweite von „Kristallbombe“ beherrscht sie die Lane und profitiert in der Kombination mit „Ernte in Violett“ von ihrem starken Burst. Kommt ein Gegner Star Sapphire zu nahe, kannst du ihn mit „Liebesbande“ auf Distanz halten. Ist es dafür zu spät, mache ihn mit deiner Ultimate „bewegungsunfähig“ und attackiere ihn mit „Kristallbombe“

Mit ihrer Reichweite kann Star Sapphire Gegner mit Leichtigkeit bei der Eroberung von Energie-Relais hindern. Ist der Predator „erschienen“, eignet sie sich hervorragend, um Tarnfelder oder die Weltvernichtungsmaschine zu inspizieren.

GOTHAM DIVIDED

Star Sapphire glänzt solo in der Mid-Lane, wenn sie sich einer Drohnen-Welle nach der anderen entgegenstellt und sich dem Lasthitting widmet.

Während des Farmens von Credits und EP kannst du einen Gegner mit „Kristallbombe“ unter Druck setzen, indem du den Kristall hinter seinen Drohnen platzierst. Achte darauf, dass du dabei einen ausreichenden Sicherheitsabstand zum Gegner einhältst. Im Kampf kann dir sonst leicht dein Willen ausgehen.

Platziere in beiden Tarnfeldern Kameras, um dir das Überleben im Early-Game zu erleichtern. Sollte dich ein Gegner trotzdem überraschen, aktiviere „Ernte in Violett“, damit sich der Predator mit Star Sapphire verbindet und dir für die Flucht mehr Lauftempo verschafft.

Gerätst du in der Nähe des Jungles in einen Hinterhalt, attackiere den ersten Angreifer mit „Kristallbombe“. Aktiviere dann sofort „Liebesbande“, um das Ziel mit dem Predator zu „verbinden“. Das sollte dir etwas Zeit zur Flucht verschaffen.

ORIGIN STORY

Ursprungsuniversum: Prime

Ausrichtung: Heldin

„Ihr einsamen Herzen voll Angst und Pein, steht ihr in finsterster Nacht allein, nehmt an den Ring, fürchtet den Kampf nicht, denn Liebe obsiegt mit violettem Licht!“ – Star Sapphires Schwur

Carol Ferris ist als Firmenchefin von Ferris Aircraft eine vielbeschäftigte Frau in einer hart umkämpften Branche. Sie heuerte das Fliegerass Hal Jordan als Testpiloten an und obwohl sie sich geschworen hatte, niemals mit einem ihrer Angestellten zu flirten, dauerte es nicht lange, bis sich zwischen den Beiden eine Romanze entwickelte. Ihre Beziehung wurde kompliziert, als Carol erfuhr, dass Hal kein geringerer als Green Lantern ist.

Die Komplikationen erreichten ihren Höhepunkt, als der außerirdische Stamm der Zamaron Carol zu ihrer neuen Anführerin Star Sapphire wählte. Obwohl die Liebe als eines der stärksten Lichter strahlt, kann sie nicht alle Schatten vertreiben. Jedes Licht des emotionalen Spektrums manifestiert sich in einem eigenen Wesen und für die Liebe ist es der parasitäre Predator. Dieses Wesen, welches im Licht der Liebe existiert, verwandelte Carols Gefühle für Hal in mörderische Eifersucht. Mehr als einmal kam es deshalb zwischen Green Lantern und Star Sapphire zum Kampf.

Eines Tages gelang es Carol jedoch, den Einfluss des Predators zu brechen. Sie erlangte die volle Kontrolle über ihn und wurde so zu seiner mächtigen Trägerin.