Il semble que les cookies ne soient pas activés dans votre navigateur. Veuillez activer les cookies pour garantir une expérience du site optimale.

News

März-Update: Versionshinweise

Seid gegrüßt, Protektoren! Willkommen zu den Versionshinweisen für das März-Update und die Open Beta.


Wenn euch die Änderungen an den Champions und bei den Artefakten im Spiel interessieren, so findet ihr diese hier:

Wichtige Änderungen beim System

Überarbeitung des Berechnungssystems für Prüfungen: Jetzt mit Trainingssektor

Auf besonderen Wunsch der Community haben wir dem Spiel einen ganz neuen Trainingsmodus hinzugefügt! Jetzt kannst du mit bis zu vier anderen Champions in Coast City Marina trainieren!

Probiere auf dieser brandneuen Trainingsmap die Fertigkeiten deiner Champions aus und lerne, wie man in der Lane pusht, ohne dass du vor dem Gegner dein Gesicht verlierst. Die Trainingsversion von Coast City Marina hat dieselben Funktionen wie die normale Version - außer dass es keinen Gegner gibt.

Wähle einfach „Trainingsmodus: Coast City“ auf der Seite aus, die die verschiedenen Sektoren listet.

Überarbeitung der Aggressionsmechanik: verbesserte Drohnenprogrammierung

Auf besonderen Wunsch der Community haben wir die Aggressionsregeln der Drohnen überarbeitet. Auf allen Maps haben wir die Drohnenaggression wieder aktiviert.

Wenn du einen gegnerische Champion mit einem Basis-Angriff angreifst, richten gegnerische Drohnen ihre Angriffe für kurze Zeit auf dich. Zwar hatte das Entfernen der Drohnen-Aggro einen positiven Effekt auf die Aggression insgesamt, doch fiel der Schneeball-Effekt unserer Meinung nach stärker aus als beabsichtigt. Mit der neuen „alten“ Drohnen-Aggro wird ein schwächerer Champion im Zweikampf besser vor konstantem Harass geschützt. Drohnen werden jedoch keine Champions angreifen, wenn diese ihre Fertigkeiten nur gegen andere Champions einsetzen.

Wir glauben, dass sich dies in erster Linie bei der Lane-Balance bemerkbar machen wird und wir werden weiterhin ein Auge darauf haben, wie sich diese Änderungen auf die aktuelle Lane-Balance auswirken werden, nachdem sie live sind.

Überarbeitung der Belohnungen aus den Prüfungen: erhöhter Merit

Auf besonderen Wunsch der Community haben wir die Höhe des Merits angepasst, die du pro Match erhältst. Jetzt erhältst du ungefähr 50 % mehr Merit. Die neue Formel für Merit setzt sich wie folgt zusammen:

  • Erster Sieg des Tages vergibt nun 150 zusätzlichen Merit (war vorher 100).
  • Deine Kontostufe wird nun beim Spielen berücksichtigt. Konten der Protektorstufe 1-5 erhalten einen zweifachen Multiplikator auf ihren Merit. Konten der Stufe 6-10 erhalten einen anderthalbfachen Multiplikator auf ihren Merit.
  • Bei einem siegreichen Match erhältst du folgenden Merit: Konto-Stufen-Bonus x [ (20 + 2,25^ x Matchminuten) (max. 125 ] + [ 5 x abgeschlossene Match-Serie (max. 5) ] + 150 (bei erstem Sieg des Tages). (^ wurde von 1,5 auf 2,25 erhöht)
  • Bei einem verlorenen Match erhältst du folgenden Merit: Konto-Stufen-Bonus x [ (15 + 1,75^ x Matchminuten) max. 70 ] + [ 5 x Serie (max. 5) ] (^ wurde von 0,75 auf 1,75 erhöht)
  • Der maximale Merit, den ein Spieler aus einem Match erhalten kann, ist 180 für einen Sieg und 140 für eine Niederlage und wird festgelegt, bevor alle Konto-Stufen-Boni oder Spielserienwerte Anwendung finden.

Überarbeitung des Matchmaking für die Prüfungen: Protektor-Stufe jetzt beim Matchmaking berücksichtigt

Ab sofort stellen wir Matches in erster Linie nach der Protektor-Stufe zusammen. Ab Protektor-Stufe 20 fallen alle Restriktionen weg und das Matchmaking läuft über deinen unsichtbaren MMR und die Gruppengröße. Dies sollte den Einstieg für Spieler erleichtern, die Infinite Crisis zum ersten Mal spielen.

Wenn ihr euch als Gruppe in die Warteschleife einreiht, findet das Matchmaking auf Basis der durchschnittlichen Konto-Stufe aller anwesenden Teammitglieder statt.

Wir haben diese Beschränkung eingeführt, um die Zeit in der Warteschleife in erträglichen Maßen zu halten. Von diesem Patch an beträgt diese Wartezeit acht Minuten.

Neue Terminologie: Supports = Controllers

Wir haben beschlossen, dass die Zeit des Begriffs „Supports“ vorbei ist. Wir wollten schon immer eine Rolle im Match haben, die Schaden austeilt und über Crowd Control verfügt, um anderen im Team zu helfen. Mit der neu eingefügten „Controller“-Klasse haben wir diese Lücke geschlossen, da dieser Begriff diese Rolle besser beschreibt und die Fans des Superheldengenre mit diesem Begriff bereits vertraut sind.

Mit Übersetzungen: französische und deutsche Clients sind jetzt verfügbar!

Gute Nachrichten für unsere europäischen Freunde! Ihr könnt jetzt euren Client auf Französisch oder Deutsch umschalten! Ihr könnt jetzt euren Client per Klick auf das kleine Zahnrad-Icon im Infinite Crisis-Launcher auf Französisch oder Deutsch umschalten!

Allgemeine Änderungen

  • Es wurden ein paar Fehler bei der Art der Berechnung des Animationstempos von vielen Champions behoben. Alle Basis-Angriff-Animationen sollten jetzt schneller spielt werden, wenn das Angriffstempo einen Basis-Angriff pro Sekunde übersteigt.
  • Das Ausgangs-Lauftempo wurde für alle Champions pro Championsstufe um +2 erhöht. Wir hatten diese Änderung schon eine ganze Weile im Kopf und waren damit im Allgemeinen zufrieden, wie sich diese Änderung auf das Tempo im Spiel über den gesamten Spielverlauf ausgewirkt hat. Auch ist dies für die Endphase einer Map von Bedeutung, da Spieler dadurch schneller von Triumphen und anderen ähnlichen Events profitieren können. Wir werden diese Änderung weiter im Auge behalten.
  • Zum allerersten Mal haben wir eine Map-Warteschleife in der Rotation mit einem Auswahlmodus ohne Rangfolge. Wenn du Gotham Divided im Auswahlmodus ausprobieren möchtest, wähle „Gotham Divided: Auswahlmodus“ aus dem Sektoren-Menü!
  • Spieler können jetzt fünf Protektor-Icons freischalten (eins pro zehn Protektor-Stufen) und bis maximal Stufe 50 aufsteigen!
  • Wir haben einen Fehler behoben, durch den ein Champion in bestimmten Kampfsituationen stecken blieb.
  • Die empfohlenen Artefakte der folgenden Champions wurden aktualisiert: Poison Ivy, Zatanna, Harley Quinn, Shazam, Gaslight Joker, Wonder Woman, Atomic Poison Ivy, Doomsday, Atomic Green Lantern und Arcane Green Lantern.
  • Die Map-Anordnung wurde in der Wachturm-Lobby geändert. Die neue Ordnung ist: Trainingsmodus: Coast City Marina, Gotham Heights, Gotham Divided, Gotham Divided: Auswahlmodus. Coast City Marina wurde für den Moment deaktiviert, während wir den Auswahlmodus von Gotham Divided testen.
  • Die Leiste, die die nächste Fertigkeit empfiehlt, wird nun auch immer eine Fertigkeit empfehlen, anstatt dies manchmal zu vergessen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Schwebetexte fehlten, die beim Lasthitting von Drohnen die Anzahl von verdienten Credits angaben.
  • Das Ende eines Matches wird nun kinematisch anders gehandhabt. Es ist daher jetzt möglich zu chatten, während das kinematische Ende abläuft!
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den dein Champion nach Verwendung zweier Emotes nacheinander stecken blieb.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Drohnen stecken blieben, nachdem sie hochgewirbelt worden waren.
  • Auswahlmodus: Wenn du auf eine bestimmte Champion-Vorschau klickst, während du beim Auswahlmodus darauf wartest, dass du an der Reihe bist, wird dieser Champion automatisch ausgewählt, wenn du an der Reihe bist.
  • Auswahlmodus: Der Gesperrt-Timer wurde auf 45 Sekunden verlängert.
  • Wir haben einen Fehler bei der Modifizierung „Konzentriert: Oa-Gambit“ korrigiert, der angab, es würden 20 Power-Abwehr von Gegnern in der Nähe entfernt werden. Dieser Wert wird jetzt korrekt mit 15 angegeben.
  • Bei der Benutzeroberfläche ist nun standardmäßig „Farben für Freund/Feind“ eingestellt. Wenn du zurück zum alten „eine Farbe pro Team“-Format wechseln möchtest, kannst du das im Optionen-Menü ändern.
  • Basis-Angriffe verstärkende Fertigkeiten, die die Abklingzeit von Basis-Angriffen zurücksetzen (wie Gaslight Jokers „Stinkendes Hackmesser“ oder Atomic Wonder Womans „Killerschlag“) wurden so geändert, dass sie den aktuell ausgeführten Basis-Angriff unterbrechen, um sofort einen verstärkten Basis-Angriff auszuführen. Dadurch wird das Timing der „verstärkenden“ Anwendung wichtiger und es werden ein paar zeitweilig auftretende Probleme behoben, bei dem die „Verstärkend“-Animation und -VFX manchmal nicht richtig zusammen abgespielt wurden.
  • Basis-Angriffe verstärkende Fertigkeiten, die die Abklingzeit von Basis-Angriffen zurücksetzen (wie Gaslight Jokers „Stinkendes Hackmesser“ oder Atomic Wonder Womans „Killerschlag“) erhöhen nun die Reichweite des nächsten Basis-Angriffs um 50.
  • Aura-Effekte sind nicht länger auf besiegten Champions zu sehen.
  • Im Grafikoptionen-Menü gibt es einen neuen ,Automatisch erkennen'-Button.
  • Spielerdefinierte Matches werden nicht länger bei deiner Profil-Statistik berücksichtigt.
  • Unsere Login-Seite zeigt nun eine animierte Version von Superman! Es gibt auch auf der Login-Seite und im Optionen-Menü eine neue Option, mit der statt der Animation ein Einzelbild auf der Login-Seite angezeigt werden kann.
  • Durch das Klicken des „Shop“-Buttons gelangst du nun immer auf die Startseite des IC-Shops.
  • Gruppen werden nicht mehr aufgelöst, wenn ihr Gruppenleiter sie verlässt. Die Gruppenleitung wird der nächsten Person in der Liste übertragen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Entropie Aegis nach Ablauf der Abklingzeit die Animation für eine Trefferreaktion abspielte.
  • Bei einigen Fertigkeiten und einem deaktivierten Smartcasting wurde ein Fehler-Ton doppelt abgespielt, wenn das Ziel nicht gefunden wurde. Dies ist jetzt behoben.
  • Die Team-Anzeige ist jetzt auf „Präzise“ voreingestellt. („Oberflächlich“ ist weiterhin eine Option, die du im Optionen-Menü wählen kannst.)
  • Wir haben einen Fehler behoben, der für einen Crash sorgte, wenn man als Gruppe spielte.
  • Wenn du für Smartcasting „beim Loslassen“ gewählt hattest, konnte es sein, dass für eine Fertigkeit Zielindikatoren nach Loslassen des Buttons angezeigt wurden, wenn diese von einer anderen Aktion blockiert wurde, die du bereits ausgeführt hattest.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Zielindikatoren von Fertigkeiten während dem kinematischen „Ende des Matches“ erscheinen.
  • Auswahlmodus: Wir spielen im Auswahlmodus nun bei jedem Team-Wechsel statt nach jeder Champion-Auswahl durch einen Spieler eine andere Musik ab.
  • Chat: Töne von allen derzeit nicht sichtbaren Chat-Registerkarten werden nun unterdrückt.
  • Chat: Der allgemeine Chat ist nun so voreingestellt, dass er in der Wachturm-Lobby nicht angezeigt wird. Das Chat-Fenster öffnet sich jedoch, wenn du eine Nachricht bekommst.
  • Chat: Spielernamen werden zur besseren Erkennbarkeit jetzt im Chattext hervorgehoben.
  • Chat: Auf der Scorecard kannst du jetzt sehen, welche Protektoren das Ende des Matches bereits verlassen haben.

Alle Maps

  • Verstärkter Turm -- Wenn sich in der Nähe des Turms (innerhalb der kreisförmigen Bruchstellen im Boden) keine gegnerischen Drohnen befinden, nimmt der Turm den Zustand „verstärkt“ an, in dem sein Angriffsschaden, seine Angriffs-Penetration und Angriffsabwehr erhöht sind. Kommt eine gegnerische Drohne in die Nähe des Turms, wechselt der Turm sofort seinen Zustand und verliert all seine Buffs.
  • Die Angriffs-Abklingzeit von Türmen wird sofort beendet, wenn das Ziel ihren Wahrnehmungsradius verlässt. Dadurch schießt der Turm schneller, wenn Spieler sich in seinen Radius hinein- und wieder herausbewegen.
  • Wir haben unseren Lasthitting-Mechanismus leicht angepasst, damit es einfacher ist, einen Lasthit zu landen. Nachdem du einer Drohne Schaden zugefügt hast, gibt es nun ein Zeitfenster von zwei Sekunden, in dem du dir Credits für den Kill verdienst, wenn die Drohne während dieser zwei Sekunden besiegt wird.
  • Der Beschleunigungsfeld-Buff bleibt nicht länger für unbeschränkte Zeit auf Champions, die durch Zatannas „Beschützen/Bestrafen“ besiegt werden.
  • Wir haben die Zielsysteme aller Türme angepasst, da diese bereits ein neues Ziel im Visier hatten, obwohl immer noch ältere Ziele statt des derzeit anvisierten Champions beschossen wurden.
  • Wir haben Änderungen bei den Turmschilden in der Lane und des Reaktors vorgenommen. Die Schilde geben jetzt korrekt an, wie viel Schaden ein Turm genommen hat.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Drohnen manchmal an einem Turm vorbeiliefen und diesen ignorierten.
  • Alle platzierbaren Fertigkeiten (wie der Leitzünder der Weltvernichtungsmaschine in Coast City und die Fertigkeiten der Leviathan-Drohne in Gotham Divided) sind ab sofort im Kriegsnebel versteckt.
  • Für das Besiegen von Champions der Stufe sechs oder niedriger gibt es jetzt auch weniger Credits. Auf Champion-Stufe eins und zwei gibt es 60 % Credits, die mit jeder weiteren Stufe bis auf 100 % bei Stufe sechs ansteigen. Darüber hinaus wurde der maximale Wert, den ein Champion für eine Killserie erhält, von 700 auf 900 erhöht und man braucht jetzt sieben Kills in Folge, um diesen Wert zu erreichen.

Coast City

  • Die Animation der Vollstrecker-Drohne in Coast City läuft beim In-Bewegung-setzen oder Anhalten jetzt viel flüssiger ab.
  • Die Vollstrecker-Drohne erscheint nun nach 8:30 Minuten im Match (verlängert von 7 Minuten).
  • Wir haben die Angriffspower und -resistenz von Türmen auf der Map angepasst. Champions werden nun stärker angegriffen und Drohnenwellen etwas schneller als zuvor unter Kontrolle gebracht.

Gotham Divided

  • Leviathan Paralyse -- Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Champions, die paralysiert und umgeworfen waren, nach Abklingen dieses Effekts nicht wieder aufstanden.
  • Rohling-Drohnen in Gotham Divided führen keine kritischen Angriffe mehr aus (waren vorher 33 %). Um dies zu kompensieren, wurde ihr Basis-Angriffsschaden um 20 % erhöht.
  • Gegnerische Quellen sind im Kriegsnebel nicht mehr sichtbar.
  • Wir haben den Basis-Angriffsschaden von LP- und Tempo-Zerstörer von 35 auf 28 reduziert und den Schaden pro Stufe dieser beiden Zerstörer von 4,5 auf 5,5 erhöht. Unterm Strich fügen Zerstörer in der Frühphase des Spiels weniger, dafür im späteren Spielverlauf mehr Schaden zu.
  • Die Heilung über Zeit, die vom LP-Emitter der Stufe 2 stammt, verschafft nun allen Teammitgliedern in der Nähe die korrekten 3 % LP pro Sekunde.
  • Superbuffs lassen sich nicht mehr außerhalb der Map platzieren.
  • Inhibitoren werden jetzt über die Dauer des gesamten Matches mit 2.100 LP reaktiviert. Ihre LP sind nur nach ihrer ersten Deaktivierung reduziert. Sie verlieren nicht mehr durch jede Deaktivierung mehr LP als zuvor.
  • Inhibitoren funktionieren jetzt nach 7 Minuten wieder (verlängert von 5 Minuten).
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem eine auf bestimmte Weise in einem Tarnfeld platzierte Überwachungskamera die Map nicht sichtbar machte.
  • Die Aufnahme einer Kamera von einer Sichtweiten-Quelle dauert nun fünf Sekunden statt vormals eine Sekunde.
  • Wir haben die Musik für Gotham Divided implementiert! Du wirst jetzt während eines Matches in GD die meisten Musikstücke hören können. Wir werden mit künftigen Updates noch mehr Musik hinzufügen.

Gestohlene Superkräfte

Superkraft

  • Du wirst nicht mehr für Gegner sichtbar, wenn du aus dem Kriegsnebel heraus ein Objekt wirfst.
  • Champions werden jetzt sichtbar, wenn sie einem anderen Champion mit „Superkraft“ Schaden zufügen.

Detonieren

  • Es wird jetzt die richtige Effekt-Animation abgespielt, wenn „Detonieren“ auf einem Meteoriten angewendet wird.

Beseitigen von Fehlern an Champions

  • Wird Wonder Womans „Lasso“ unterbrochen, erscheint der visuelle Effekt für Fertigkeiten nicht mehr, bei denen der Champion stecken bleibt.
  • Die Aktivierung von Arcane Green Lanterns „Fußfesseln“ wird nicht mehr seine „Trümmern tragende“ Animation unterbrechen.
  • Wir haben einige Fehler im Zusammenhang mit Atomic Green Lanterns „Verseuchte Erde“ und „zurückgestoßen“ behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Catwomans „Akrobat“-Bonus nicht auf „Peitschenschlag“ angewendet wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Superman manchmal Gegner paralysierte, die „vorpreschten“ oder „zurückgestoßen“ waren.
  • Star Sapphires erschienener Predator kann von Star Sapphire nicht mehr zurückgerufen werden, wenn er schon auf dem Weg zu einem Ziel ist. Darüber hinaus jumpt der Predator zu Star Sapphire zurück, anstatt zu ihr zu laufen, wenn die Entfernung zu Star Sapphire zu groß wird.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Animation von Supermans „Kryptonische Macht“ in der Endlosschleife abgespielt wird, wenn er eine Überwachungskamera angreift.
  • Atomic Green Lanterns „Kernschmelze“-Animation zeigt die Splitterexplosion jetzt dort, wo der Splitter auch tatsächlich ist und keine Explosion mehr in seiner Hand.
  • Der Effekt von Star Sapphires „Liebesbande“ macht - wie beabsichtigt - jetzt Ziele sichtbar.
  • Star Sapphires „Liebesbande“ kann nicht mehr benutzt werden, wenn sie unter dem Effekt von „Bluthandel“ und „Lazarus“ steht.
  • Atomic Wonder Womans „Abräumer“ verursacht nun Schaden in der Richtung, in die sie läuft, statt zum Mauszeiger hin.
  • Der Tooltipp von Flashs „Blitzangriff“ gibt nun korrekt an, dass die von ihm gewählte Distanz die Abklingzeit beeinflusst und nicht, wie weit er läuft. (Wenn er beispielsweise beim Vorpreschen auf halber Strecke unterbrochen wird, wird die Abklingzeitverkürzung nicht ausgelöst, wenn der Spieler die gesamte Distanz dieses Laufens ausgewählt hat.)
  • Flashs „F= ma“ wird nun den Schadensoutput an Türmen vierteln.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Atomic Green Lantern stecken blieb, wenn Harley Quinn ihn mit „Mach die Fliege!“ trifft, direkt nachdem er „Verseuchte Erde“ verwendet hat.
  • Wir haben Fehler bei den Tooltipp-Texten von Star Sapphire und Superman korrigiert.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Flashs „Joke“ kein Ende fand.
  • Gaslight Catwoman wird nicht mehr doppelten Schaden an Superbuffs wie Überwachungskamera und an anderen Anlagen verursachen.
  • Atomic Green Lanterns „Ergreifen“ wird jetzt auch Monstern, die gegen Crowd Control immun sind, Schaden zufügen.
  • Supermans Ultimate „Überschall“ bringt Superman nun an seinen letzten bekannten Aufenthaltsort, wenn ein anvisierter Champion besiegt wird oder zur Basis zurückteleportiert.
  • Atomic Poison Ivys Schild „Giftiges Grün“ setzt jetzt seine Abklingzeit korrekt zurück, wenn sie Schaden über Zeit nimmt.
  • Die Animationen von Poison Ivys „Wurzelschlag“ bleibt in in der Nähe von Türmen jetzt nicht mehr stecken.
  • Gaslight Catwomans „Dampfantriebskrallen“ wenden jetzt den „Zerfall“-Effekt des Kosmischen Stabs korrekt an.
  • Superman hat jetzt ein Status-Icon auf seinem Bildschirm, das angibt, wie viel Zeit er nach der Anwendung von „Hitzeblick“ hat, um zu seinem Ziel vorzupreschen.